Regenwasserpumpwerk Annenriede Diese Seite drucken! Diese Seite weiterempfehlen!
Korrosionsschutzarbeiten

Information


Bauherr:
Stadt Delmenhorst
 

Bauzeit:
September 2002 -
März 2003

Sanierungsvolumen:
ca. 1.500 qm Fläche

  pic_klaerwerk.jpg
 
Regenwasserpumpwerk Annenriede
Annenrieder Allee Delmenhorst
 

Das Regenwasserpump-werk wurde als Neubau für die Erschließung des Gewerbegebietes Delmenhorst-Annenriede errichtet. Das Bauwerk wurde 12,50 m tief in die Erde gebaut und stellt das Verbindungsstück vom Gewerbegebiet zum Klärwerk dar.

Um das Bauwerk langfristig zu schützen wurden die Betonwände mit einem Feinspachtel und einer anschließenden Epoxidharzbeschichtung überarbeitet.

Die Ansaugrohre ( grün Ø 1.200 mm ), die Zwischen-podeste und sonstigen Stahlbauteile wurden mit einem Korrosionsschutzanstrich versehen.

 
weiter >

Newsletter
Newsletter bestellen:
  Im HTML-Format?